TSV Hertingshausen e.V.

Endgültige Entscheidung ist gefallen.

Toni Heist, 20.06.2020

Endgültige Entscheidung ist gefallen.

Der Hessische Fußball-Verband hat im Rahmen seines außerordentlichen Verbandstages am heutigen Samstag eine Entscheidung bezüglich des Umgangs mit dem Spielbetrieb der Saison 2019/2020 getroffen. Die betreffende Spielzeit wird vorzeitig zum 30.06.2020 abgebrochen. 

Die Wertung der Tabelle wird mit Hilfe der Quotienten-Regelung vorgenommen. Es gibt Aufsteiger gemäß des Spielgeschehens der Saison 2019/2020, aber keine Absteiger. Der Aufstieg der Teilnehmer von Relegations- und Aufstiegsspielen erfolgt ebenfalls nach der Quotientenregel. Dabei wird nicht zwischen Aufstiegsspielen und Relegationsspielen unterschieden. In beiden Bereichen werden entsprechend des Spielgeschehens die jeweiligen Aufsteiger ebenfalls unter Anwendung der Quotientenregel ermittelt, so dass eine Gleichbehandlung auf Kreis- und Verbandsebene gegeben ist.

Für unsere Teams bedeutet das, dass die Truppe um Neutrainer Tobi Fehr auch kommende Spielzeit in der Gruppenliga und die Reserve um Coach Andy Klisch in der Kreisliga A antreten wird.

 


Quelle:https://www.hfv-online.de/artikel/news/ausserordentlicher-verbandstag-hfv-beschl