TSV Hertingshausen e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Testspiel, Testspiel

FV Felsberg/L./N.   TSV Hertingshausen
FV Felsberg/L./N. 3 : 2 TSV Hertingshausen
(1 : 2)
1.Mannschaft   ::   Testspiel   ::   Testspiel   ::   27.07.2018 (19:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Martin Leipe

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (23.min) - Martin Leipe
1:1 (32.min) - FV Felsberg/L./N.
1:2 (41.min) - Martin Leipe
2:2 (72.min) - FV Felsberg/L./N.
3:2 (84.min) - FV Felsberg/L./N.

Gute Stimmmung trotz verpatzter Generalprobe

Am Abend unterlag das Team von Mario Bierschenk dem Gruppenligisten FV Felsberg/L./N.in einem guten Test mit 2:3. Den ersten Durchgang bestimmten die Gäste die durch Martin Leipe zweimal in Führung gingen und bis zum Halbzeitpfiff weitere richtig gute Chancen liegen liesen. Dazwischen lag der Ausgleich durch FV Torjäger Al Omari. Selbst ohne Vereinsbrille wäre eine 4:1 Führung für das Team um Kapitän Philipp Prantschke bis dahin sogar verdient gewesen. Auf eine erneut sichere TSV Abwehr, die sich lediglich beim Ausgleistreffer indisponiert zeigte, kreierte das laufstarke Mittelfeld um den überzeugenden Neuzugang Marvin Lux zahlreiche sehenswerte Angriffe, die aber insgesamt zu oft leichtfertig oder unkonzentriert vergeben wurden. Zahlreiche Wechsel hemmten in der zweiten Spielhälfte merklich den Spielfluss. Folgerichtig und nicht unerwartet kamen die Hausherren nun besser ins Spiel. Dennoch setzen die auf 5er Kette umgestellten Gäste Nadelstiche die zu weiteren Treffern hätten führen können, wenn nicht müssen. So aber ließ man sich zwei weitere male düpieren und fing sich zwei vom Gegner zweifellos "schön gemachte“, aber ebenso vermeidbare Treffer durch Omari (74.) und Müller (84.) ein. "Das Ergebnis ist mir egal, mich ärgern solche Gegentreffer die einfach nicht passieren dürfen, zumal wir solche Situationen besprechen und im Training immer wieder darauf hinweisen.", äußerte sich TSV Coach Mario Bierschenk leicht verärgert, aber nicht enttäuscht, nach Spielende. "Dafür haben wir diese Spiele um aus solchen Fehlern zu lernen. Ich bin dennoch sehr zufrieden mit dem aktuellen Stand der Mannschaft. Wir haben gut gearbeitet und schalten jetzt in den normalen Trainingsmodus. Ich glaube das wir beim SVH eine gute Truppe auf den Platz schicken werden und freue mich auf den Saisonstart", so der Coach abschließend mit dem Blick voraus.


Fotos vom Spiel


Zurück



... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen II auf FuPa