TSV Hertingshausen e.V.

Mario Bierschenk hört auf....

Toni Heist, 10.02.2020

Mario Bierschenk hört auf....

Mario Bierschenk wird nach der laufenden Saison sein Amt als Coach unserer 1. Mannschaft zur Verfügung stellen. Das gab er am vergangenen Freitagabend dem Team bekannt. Der TSV Vorstand, der bereits im Vorfeld informiert war, respektiert Marios Wunsch künftig etwas mehr Zeit für sich und seine Familie haben zu wollen und dass er nach knapp 13 Jahren Trainertätigkeit vorerst Schluss machen will. Mario legt Wert darauf dass sein Entschluss, den er eigentlich bereits zum Ende der vergangenen Saison schon ins Auge fasste, nichts mit dem Tabellenstand seiner Mannschaft zu tun hat. Ganz im Gegenteil. So will er alles in seiner Macht stehende unternehmen um mit seiner Mannschaft das erklärte Saisonziel zu erreichen. „Ich habe hier ein super erstes Jahr gehabt, das mit der Meisterschaft und dem Aufstieg seine Krönung fand. Der Klassenerhalt meiner Mannschaft wäre ein toller Abschied für mich. Ich weiß das die Jungs alle das gleiche Ziel haben und mitziehen werden."

Der TSV Vorstand, der gern mit Mario in eine weitere Saison gegangen wäre und seinen Entschluss bedauert, sagt ihm und dem Team für den Rest der Spielzeit seine volle Unterstützung zu. Gemeinsam will man mit allen Kräften das erklärte Ziel Klassenerhalt angehen.

 





... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen auf FuPa