TSV Hertingshausen e.V.

Bierschenk-Elf empfängt TSG Wilhelmshöhe am Ostersamstag

Toni Heist, 16.04.2019

Bierschenk-Elf empfängt TSG Wilhelmshöhe am Ostersamstag

"Erste" will ihre Erfolgsserie fortsetzen

Mit dem Tabellenfünften TSG Wilhelmshöhe stellt sich am Ostersamstag um 15.30 Uhr ein erneut äußerst unbequem zu spielender Gegner im Sportpark vor. Die Gäste mischten noch bis zum Ende der Hinrunde kräftig im Kampf um die Aufstiegsplätze mit, kamen jedoch nicht optimal aus der Winterpause. Einem deutlichen 6:0 Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt beim SV Nordshausen folgten zwei Remis gegen den AFC Kassel und TSV Wolfsanger. Zuletzt unterlagen die Schellberg Schützlinge dem FSV Bergshausen mit 1:4. Im Hinspiel musste die Bierschenk- Elf beim 2:2 Remis in einer zerfahrenen und teils ruppigen Partie  unglücklich zwei Punkte liegen lassen. Die Gastgeber dürften aufgrund ihrer optimalen Punktausbeute im neuen Jahr  vor Selbstvertrauen nur so strotzen und  haben sicher ihre Lehren aus dem Hinspiel gezogen. Mit einem Sieg über die Badestädter will man in die Osterwoche, in der noch zwei schwierige Auswärtsbegegnungen auf dem Plan stehen, starten.

Schiedsrichter der Begegnung ist der Sportkamerad Roman Steinbrecher vom SV Antrefftal.

Die Reserve ist spielfrei.


Zurück



... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen II auf FuPa