TSV Hertingshausen e.V.

Reichlich Betrieb im Sportpark

Toni Heist, 07.07.2018

Reichlich Betrieb im Sportpark

Mario Bierschenk (li.) mit seinen "Neuen":  hintere Riehe von links: Marvin Lux, Mike Seeber, Thomas Derksen. Vordere Reihe von links: Trainer Mario Bierschenk, Philipp Nocke, Christoph Behmel, Hendrik Hussmann und Torwart Trainer Horst Skornitzke. Es fehlen Kilian Farnung und Niklas Becker.

27 Akteure begrüßte Neutrainer Mario Bierschenk zum ersten Mannschaftstraining im Sportpark. Darunter sechs der acht Neuzugängen die in der kommenden Spielzeit das TSV Trikot tragen werden. Nachdem seit dem 25.6. die Schwerpunkte überwiegend im Ausdauerbereich lagen, stand für die erste Einheit auf Rasen Koordination und Übungen am Ball im Vordergrund. Nach der Einheit ließ es sich Mario Bierschenk nicht nehmen seinen "Einstand" zu geben und lud sein neues Team zu Bratwurst und Getränken ein. Neben einem spannenden WM Viertelfinale das man im Clubraum gemeinsam ansah, hatte man noch reichlich Gelegenheit sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Knapp vier Wochen bis zum 5.8. hat das neue Trainergespann nun Zeit die Jungs in Form zu bringen um gut vorbereitet zum ersten Pflichtspiel beim SVH Kassel anzutreten. Zuvor steht aber noch ein Kreispokalspiel der 2. Runde beim SVB 07 Kassel auf dem Plan. Hier will man seiner Favoritenrolle gerecht werden und in die dritte Runde einziehen.


Zurück