TSV Hertingshausen e.V.

Aktueller Stand der Relegation.

Toni Heist, 07.06.2018

Aktueller Stand der Relegation.

Wer setzt sich in den Relegationsrunden zur KOL und Kreisliga A durch? Schafft der TSV Wolfsanger den Aufstieg?

Hier mal eine Übersicht über die Relegationsspiele zur Kreisoberliga zur Kreisliga A und der Aufstiegsrunde zur Gruppenliga:

Relegation zur Kreisoberliga:

Durch einen 4:0 Heimsieg gegen den Ortsnachbarn und KOL Vetreter TSV Oberzwehren sicherte sich die SpVgg Olympia 1914 Kassel nach fünf Jahren Kreisliga A den Wiederaufstieg vor dem KLA1 Vizemeister Anadolo Spor Baunatal. Der TSV Oberzwehren muss dagegen den Gang in die Kreisliga A antreten. 

Relegation zur Kreisliga A :

Zum Auftakt der Relegationsrunde unterlag die SG Landwehrhagen/Benterode dem Kreisliga A Vertreter FSV Kassel zuhause mit 1:2.

 

Relegation zur Gruppenliga:

Für den Kasseler Vertreter TSV Wolfsanger ist der Traum vom Aufstieg nach dem 2:2 bei der SG Herleshausen/Nesselröden ausgeträumt. Die Wölfe werden auch in der kommenden Spielzeit in der KOL antreten und dort Gegner unserer 1. Mannschaft sein.


Zurück



... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
TSV Hertingshausen II auf FuPa